Rufen Sie uns gerne an: 030 - 23637720

    Gesellschaftsrecht

    Ein weiterer Beratungsschwerpunkt ist das Gesellschaftsrecht. Sie werden unterstützen bei der Gesellschaftsgründung, beraten bei der richtigen Wahl der Unternehmensform, wie z.B. GbR, KG, OHG, GmbH, UG oder AG und setzen die notwendigen Gesellschafterverträge auf.

    Zu empfehlen ist die nachfolgenden Punkte nicht dem Zufall zu überlassen:

    – Der Einberufung der Gesellschafterversammlung
    – Haftungsrisiken
    – Einziehung der Gesellschafteranteile
    – Geschäftsführervertrag / Amtsniederlegung des Geschäftsführers
    – Ausländische Geschäftsführer einer deutschen Gesellschaft
    – Ausschluss von Gesellschaftern
    – Abwehr gerichtlich geltend gemachter Ansprüche
    – Inkasso
    – Steuerrechtliche Optimierung

    Handelsrecht

    Wir vertreten Ihre rechtlichen Interessen als Handelsvertreter oder Prokurist einer Gesellschaft. Setzen Kommissionsverträge, Handelsverträge, Frachtverträge und Speditionsverträge auf und sichern Wettbewerbsinteressen unserer Mandanten.

    Als Gewerbetreibende werden Kaufleute häufig mit dem Vorwurf der Unzuverlässigkeit seitens der Gewerbeämter konfrontiert, z.B. wenn Sozialversicherungsbeiträge oder die Steuer nicht entrichtet werden. Letzteres kann nach § 35 GewO die Unzuverlässigkeit als Gewerbetreibender begründen und die Einleitung eines Gewerbeuntersagungsverfahrens droht. Es geht häufig um die Existenz des Gewerbetreibenden.  Lassen Sie sich daher gleich von unseren kompetenten Beratern vertreten, bevor es zu spät ist.

    Das gilt im Handelsgeschäft für:

    • Urheberrecht
    • Gewerberecht
    • Gründung
    • Insolvenz
    • Patent- & Urheberrecht
    • Unternehmensformen
    • Unternehmenskauf/ -verkauf
    • Werbung
    • Wettbewerbsrecht
    • Franchise
    • Grenzüberschreitender Handel (Import / Export Handel)