Rufen Sie uns gerne an: 030 - 23637720

    Strafrecht

    Sie erfuhren, dass gegen Sie ein Ermittlungsverfahren läuft. Sie haben einen Strafbefehl erhalten oder sind in Untersuchungshaft geraten? Wir prüfen die Voraussetzungen der Haft und legen ggf. eine Haftbeschwerde ein. Sie werden bei der Polizei oder der Staatsanwaltschaft vorgeladen? Möchten Sie sich gegen eine Strafanzeige wehren oder eine Strafanzeige erstatten? Sie erlitten eine Durchsuchung und Beschlagnahme?

    Gern vertreten und beraten wir Sie darüber hinaus in folgenden strafrechtlichen Fällen:
    Steuerfahndung und Selbstanzeige, Uneidliche Falschaussage und Meineid, Steuer- und Wirtschaftsrecht, Diebstahl, Unterschlagung, Hehlerei, Betrug und Raub, Beleidigung und Verleumdung, Bußgeldverfahren und Bußgeldbescheide, Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte, Straßenverkehrsdelikten wie Trunkenheitsfahrt, Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort und Fahren ohne Fahrerlaubnis bzw. Körperverletzungsdelikten, Beteiligung an einer Schlägerei, Misshandlung von Schutzbefohlenen, Freiheitsberaubung, Nötigung, Bedrohung