Rufen Sie uns gerne an: 030 - 23637720

    Verkehrsrecht

    Sie hatten einen Verkehrsunfall? Verkehrsunfälle sind nicht nur unvorhersehbar und unangenehm, sondern verwickeln den Unfallgeschädigten erfahrungsgemäß in eine unerwartete Zwangslage. Neben der Beschädigung des Kfz ( Sachschaden ) sind bei Verkehrsunfällen darüber hinaus Situationen in denen Personen zu Schaden kommen ( Personenschäden ) nicht selten. Daher schließen sich nach dem Unfall Fragen über Schadensersatz und Schmerzensgeld unmittelbar an.

    Wir vertreten Sie außergerichtlich und gerichtlich:

    ▪ Unfallregulierung
    ▪ Gutachter
    ▪ Schadensersatz /Schmerzensgeld
    ▪ Nutzungsausfall
    ▪ Verkehrshaftungsrecht
    ▪ Regressansprüche
    ▪ Abwicklung mit Versicherungen

    Bußgeld / Ordnungswidrigkeiten

    Haben Sie einen Bußgeldbescheid wegen Geschwindigkeitsüberschreitung, wegen eines Rotlichtverstoßes, wegen Alkohol und Drogen am Steuer erhalten? Ihre Fahrerlaubnis wurde Ihnen entzogen oder Sie haben ein Fahrverbot bekommen? Müssen Sie eine MPU machen?

    Wir beraten und vertreten Sie bei allen relevanten Fragen des Verkehrsrechts:

    – Einspruch Bußgeldbescheid
    – Verteidigung im Verkehrsstrafrecht (Unfallflucht, Trunkenheit im Verkehr)
    – Entziehung Fahrerlaubnis
    – MPU
    – Fahrtenbuch